to down

Über mich

Christiane Wrage

Bevor ich als Künstlerin und Dozentin für das Zeichnen und Malen tätig wurde, habe ich in verschiedenen Kontexten und Institutionen als  Architektin und Stadtplanerin gearbeitet. Während meiner Berufsausübung wurden flotte Skizzen, kreative Entwürfe und exakte Zeichnungen noch mit dem Stift in der Hand zu Papier gebracht, womit man einer Idee, die von der Architektur ja repräsentiert wird, grundsätzlich leichter auf die Spur kommt.

Das daraus resultierende Wissen und die langjährigen Erfahrungen mit diesem ´Handwerk` konnte ich unter anderem als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Lehrbeauftragte an den Technischen Universitäten in Berlin und Hamburg sowie anderen Bildungseinrichtungen weitergeben.

Bis heute fasziniert mich im Alltag und auf Reisen der künstlerische Dialog mit der Umwelt. Dabei halte ich das Gesehene und Erlebte gern bilderisch fest, etwa durch ein Reise-Tage-Skizzen-Buch, so dass alles noch lange und intensiv nachwirken kann. Der kreative Prozess steht für mich im Mittelpunkt, nicht das ´perfekte` Bild.

Seminar auf dem Iman-Platz, Isfahan, Iran